Radltour 2017 in Neumarkt

Treffpunkt war der Parkplatz am Gasthaus Hiereth in Neumarkt-Woffenbach. Nach und nach trafen 22 Radler aus ganz Bayern ein. Sogar vier Freundeskreisler aus Kempten ließen es sich nicht nehmen, in der Oberpfalz mitzufahren. Nach herzlicher Begrüßung ging es dann gegen 9.30 Uhr bei bedecktem Himmel und etwas frischen Temperaturen los.

Die erste Etappe führte uns durch das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau, am alten Ludwig-Donau-Main-Kanal entlang, und dann leicht bergauf in Richtung Dillberg. Hier stand schon Rudi mit dem Servicefahrzeug um uns mit Getränken, Obst und Kalorienbomben zu versorgen.

Danach radelten wir durch einen Golfplatz über eine 2 km lange Steigungsstrecke hinauf zum Gradlhof. Hier wurden wir von Rotwild, Ziegen und Schafen begrüßt. Auf diesem Abschnitt zeigten unsere E-Biker was in ihren Akkus steckt. Danach rollten wir hinab, an Postbauer-Heng vorbei, nach Pavelsbach.

In der Garage von Josef wurden wir zu einer ausgiebigen Mittagspause begrüßt. Rosi und Gabi empfingen uns mit einem reich gedeckten Büfett mit Würsten, Salaten sowie Kaffee und Kuchen. Hier konnten wir unsere verbrauchten Kalorien ohne weiteres wieder auffüllen.

Bevor unsere Muskeln ganz und gar erkalten sollten, fuhren wir unter der Führung von Manfred weiter, an Berngau vorbei, zu den Fischteichen von Michael. Beim Füttern seiner prächtigen Karpfen erzählte er uns von seiner Fischzucht. Und immer war Rudi mit dem Servicefahrzeug da.

Leider ließ der einsetzende Nieselregen keine längere Pause zu und weiter ging es. Auf einem herrlichen Abschnitt, am alten Ludwig-Donau-Main-Kanal entlang, steuerten wir den letzten Zwischenstopp, ein Eiscafé in der Innenstadt von Neumarkt, an. Obwohl die Temperaturen nicht gerade zum Eisessen einluden, ließen sich die meisten doch ihr Eis oder den Cappuccino außen schmecken.

Etwas verfroren, aber immer noch in bester Stimmung sind wir unfallfrei wieder an unserem Ausgangspunkt angekommen. Nach der guten Versorgung mit riesigen Schnitzeln und Bratwürsten in der Wirtschaft wurden wir noch mit T-Shirts (gesponsert von der Neumarkter AOK) beschenkt. Angeregte Gespräche rundeten den schönen Tag ab.

Sabine Vierling/Klaus Wölfel, Fk Fürth
Fotos: Michael Brendel/Andrea Mertel, FK Neumarkt