Projekte

Öffentlichkeitsarbeit
Treffen
Sie ins Schwarze - wie man seine Ziele und Zielgruppen wirklich erreicht

Wie erfahren Menschen, die Hilfe brauchen, dass es die Freundeskreise gibt? Wie überzeugen Du wichtige Zielgruppen von Dir und Deiner Arbeit? Diese und viele andere Fragen sind Herausforderungen für die Öffentlichkeitsarbeit. Die Gruppen der Freundeskreise leisten gute Arbeit. Erzähl es weiter! Die Workshops zur Öffentlichkeitsarbeit helfen dabei, Deine Ziele und Zielgruppen wirklich zu erreichen. Öffentlichkeitsarbeit ist kein Geheimnis, Du kannst lernen, ins "Schwarze zu treffen". Ihr alle macht schon Öffentlichkeitsarbeit, nur ist das selten bewusst und geschieht oft zufällig. Wir wollen an einem Seminarwochenende und in zwei weiteren Tagesseminaren dazu ermutigen, innerhalb und außerhalb der Freundeskreise dafür zu sorgen, die gute Arbeit und die Angebote der Gruppen bekannt zu machen.

Referentin:
Jacqueline Engelke, Journalistin und Dipl. Psychologin, kennt den Suchtbereich, die Sucht-Selbsthilfe und die Arbeit der Freundeskreise aus ihrer langjährigenselbstständigen Tätigkeit für die Freundeskreise und für andere Verbände der Suchthilfe, unter anderem dem Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe im Diakonischen Werk.